Finnland Allgemeine Reiseinformation

Anzeige

Finnland

Die Republik Finnland reicht von der Ostsee bis weit in den Norden Skandinaviens. Finnland besitzt gemeinsame Landesgrenzen mit Norwegen und Schweden im Nordwesten sowie im Osten mit Russland. Nach Westen und Süden hin bildet das Meer eine natürliche Begrenzung. Den Küsten sind ca. 30 000 Inseln und Schären vorgelagert.

Finnland besitzt eine Flächenausdehnung von mehr als 300 000 qkm, davon sind zwei Drittel mit Wald bedeckt, und mehr als 180 000 Seen bestimmen vor allem im Südosten das Landschaftsbild.

Trotz der Größe des Landes leben in Finnland nur knapp 5 Millionen Menschen.

Die Hauptstadt Helsinki liegt an der Südspitze Finnlands.

Anreise
Die schnellste, aber auch die teuerste Anreisevariante ist ein Direkt-Flug nach Finnland. So bestehen von allen Großstädten im deutschsprachigen Raum aus gute Verbindungen nach Helsinki.

Wer mit dem Auto anreist, muss früher oder später auf die Fähre umsteigen. Regelmäßige Fährverbindungen bestehen beispielsweise ab Travemünde; aber auch von Häfen in Schweden, Polen und Estland aus kann man mit der Fähre nach Finnland übersetzen.
Deutsche Urlauber benötigen für die Einreise nach Finnland lediglich ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass. Wer die An- oder Ausreise über Russland, Estland oder Polen plant, sollte sich rechtzeitig um die nötigen Visa kümmern. Obwohl nicht zwingend vorgeschrieben, empfiehlt sich für Autofahrer die Mitnahme der grünen Versicherungskarte.

Geld
Euroschecks werden in allen Banken gewechselt und auch von vielen Geschäften akzeptiert. Beim Einlösen von Travellerschecks werden recht hohe Gebühren fällig. Kreditkarten sind gängige Zahlungsmittel.

Sprache
Die offizielle Landessprache in Finnland ist Finnisch. Viele Einheimische – besonders die jüngeren – sprechen auch Englisch.

Zeit
Der Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Zeit beträgt das ganze Jahr über plus eine Stunde.

Ärztliche Versorgung

Finnland hat einen sehr hohen medizinischen Standard. Medikamente erhält man in den Apotheken, die teilweise rund um die Uhr geöffnet haben. Da ein Sozialversicherungsabkommen zwischen Deutschland und Finnland besteht, sollte man vor der Abreise bei seiner Krankenkasse einen für Finnland gültigen Auslandskrankenschein beantragen, der eine kostenlose ärztliche Behandlung gewährt. Erkundigen Sie sich sicherheitshalber über die Modalitäten der Kostenerstattung im Urlaubsland sowie darüber, welche Leistungen bei einer Erkrankung im Ausland in der Versicherung inbegriffen sind.Eventuell ist der Abschluss einer Zusatzversicherung anzuraten.Impfungen sind für einen Besuch in Finnland nicht erforderlich. Ein ausreichender Polio- und Tetanus-Schutz sollte selbstverständlich sein.

Klima / Reisezeit

Begünstigt durch den Golfstrom, erreicht das Thermometer im finnischen Sommer Temperaturen von über 20 °C. Am wärmsten ist es im Juli.

Auch der Winter läßt sich hier relativ gut ertragen, da sich die Kälte dank der recht trockenen Witterung nicht so allzu unangenehm auswirkt.Die günstigste Sommerreisezeit ist der Juni, wenn der Touristenandrang noch nicht so groß ist und die Sonne am längsten scheint. Wintersportler reisen am besten in den Monaten März und April nach Finnland, wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen wieder über die Minusmarke klettern. Die kälteste Zeit in Finnland ist der Januar, dann kann die Quecksilbersäule Temperaturen bis minus 40 °C anzeigen.

Adressen

Botschaft der Republik Finnland
Rauchstraße 1
10787 Berlin
Tel.: 030-50 50 30
Fax: 030-50 50 33 33
konsulat.ber@formin.fi (Kundenservice, Pässe, konsularische Angelegenheiten)
sanomat.ber@formin.fi
https://finlandabroad.fi/web/deu/botschaft

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Helsinki
Krogiuksentie 4b
00340 Helsinki
Tel.: (00358 9) 458 580
Fax: (00358 9) 45 85 85 90
https://helsinki.diplo.de/fi-de

Finnische Zentrale für Tourismus
https://www.visitfinland.com/de/

Anzeige

Mallorca - Nützliche Reisetipps A-Z

Fernweh-Reiseführer: Jetzt bestellen!

Anne Grießer

Nützliche Reisetipps A-Z: Mallorca

Die schönsten Urlaubsorte, die besten Strände. Ausflugstipps ins Inselinnere. Events, Essen und Trinken, Sport.
124 Seiten, davon 16 Farbseiten, 108 schwarz-weiß Seiten, inklusive 3 Übersichtskarten
ISBN 978-3-87322-284-7
14,95 Euro, E-Book 9,99 Euro

... beim Verlag bestellen

...bei amazon bestellen

Auswandern nach Neuseeland

Viele Tipps und Infos zu Visum und Einreise, Jobsuche und Leben in Neuseeland

133 Seiten, s/w -Fotos
Print 3-87322-276-2, 19,95 EUR
eBook PDF 3-87322-277-9, 14,99 EUR

im Hayit-Shop: ...hier

bei amazon: ...hier

Anzeige